Bemusterung

Der Tag steht unter dem Motto: BESTZEIT!

Am 18.12.2014 hatten wir den Bemusterungstermin bei Viebrockhaus in Bad Fallingbostel, in dem über alles entschieden werden sollte, was die Ausstattung des Hauses betrifft. Wir haben in einer Rekordzeit alles ausgewählt und alle offenen Fragen beantwortet. Das Aussuchen der einzelnen Fliesen, Klinker, Treppe, etc. haben wir bei diversen Besuchen in Bad Fallingbostel schon vorab für uns durchgeführt, da diese Entscheidungen die meiste Zeit in Anspruch nehmen und diese Vorbereitung wirklich notwendig ist. Auch wenn man eigentlich weiß, was man haben möchte – gewisse Kleinigkeiten gibt es immer noch zu klären. Wir waren uns aber beide sehr schnell einig. Ein entspannter Tag. Am Schluss haben wir Bad Fallingbostel mit einem freudigen Grinsen verlassen und sind nach Hause gefahren.

Hier ein paar Bilder:

Klinker

DSC_0637.0002

Bodentiefe Fenster mit franz. Balkon

DSC_0640.0002

Innentüren

DSC_0643.0002

Drückergarnituren

DSC_0646.0002

Treppe

DSC_0651.0002

Fliese im EG.

DSC_5063

Amateuren im Bad

DSC_0653.0002

WC

DSC_0662.0002

Waschtisch

DSC_0666.0002

Badewanne

DSC_0660.0002

2 Gedanken zu “Bemusterung

  1. Hallo!

    Ich lese in eurem Blog mit, weil wir auch vor der Entscheidung stehen, mit Viebrock zu bauen.

    Was mich mal interessieren würde, wird man bei der Bemusterung in der Standardausstattung fündig, oder sollte man auf jeden Fall einen ordentlichen Puffer einbauen?

    Wie ist die Auswahl beim Standard? Vor Vertragsschluss würden wir auf jeden Fall noch nach Fallingbostel fahren.
    Gerne könnt ihr per Mail antworten.
    Viele Grüße!

    Gefällt mir

    • Moin,
      also wir sind wunderbar so ausgekommen. Achten solltest du meines Wissens nach nur bei den V-Hausern. Die haben eine nicht so flexible Ausstattung.
      In den „standard“ Häusern sind wir absolut fündig gewürden. Teilweise zu viel Auswahl. Wir waren mehrfach vor Ort und haben alles „trocken bemustert“. Das ist wirklich ein Prozess der etwas Zeit beansprucht. Beim ersten Besuch kann man sich Ideen holen und diese überdenken ehe man sich dann Entscheidet.
      Puffer solltest du bei der Elektro-Planung einbauen!
      Dir viel Spaß beim Planen….

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s