Messfehler in der Küche

Letzte Woche waren die Küchenjungs da und haben Aufmaß genommen. Soweit so gut. Dabei stellte sich jedoch heraus, dass der Stromanschluss aus dem Boden und aus der Decke jeweils um ca. 15 cm zu nah an der Wand waren. Das Kabel aus der Decke ist kein größeres Problem. Da kann man wohl einfach schlitzen und gut ist. Im Boden geht dies nicht so einfach, da das Stromkabel für den Herd unter dem Estrich verlegt wurde. Hier ist aber nun geklärt, wer den Bock geschossen hat und Viebrock kümmert sich sofort um die notwendigen Anpassungen, so dass der Fliesenleger, der ab Morgen bei uns werkelt, keine Ausfallzeiten hat. Wir sind mal sehr gespannt wie alles ausgeht und ob die Küche(Herd und Abzugshaube) auch so rein passt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s